Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Die besten Wellnesshotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Themenwelt_Wellnessurlaub_Teaser 2

Einfach mal die Seele baumeln lassen, ausgiebig saunieren oder im warmen Pool mit fantastischer Aussicht treiben – dafür müsst ihr nicht weit fahren. Deutschland, Österreich und die Schweiz bieten fantastische Wellnesshotels mit Traumkulisse, die euch wunderbare Wohlfühlmomente bescheren. Wir haben für euch die besten Wellnesshotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengetragen. 


Deutschland

Emotion Deutschland Bodensee Heimaturlaub

Deutschland ist vielseitig und Heimaturlaub liegt absolut im Trend. Neben außergewöhnlichen Hotels bietet Deutschland auch viele großartige Wellnesshotels. Besonders beliebt bei Ruhesuchenden sind Unterkünfte an der Ost- und Nordsee sowie im Bayerischen Wald und im Allgäu.


01

Victory Therme Erding

Groß, größer, Erding

Die Therme Erding, etwa 40 Kilometer nördlich von München, ist die größte Therme der Welt. Und genau hier findet ihr das einmalige Victory Hotel. Die einzigartige Unterkunft ist teilweise einem historischen Segelschiff und einem venezianischen Palazzo nachempfunden und befindet sich direkt in der Palmenlagune der Therme. Euch trennen also nur wenige Meter von den Wasserbecken und Wellnessangeboten.

Das Erlebnisbad der Therme verspricht mit seinem Wellenbad und den 27 Rutschen unvergleichlichen Familienspaß. Die VitalOase und die VitalTherme sorgen dagegen mit einer großzügigen Saunalandschaft für Entspannung. Zusätzlich können verschiedene Wellness- und Beautyanwendungen gebucht werden. 

Highlights der Victory Therme Erding:

  • Wellness in Thermalheilbädern
  • Private Lounges im Saunabereich
  • Größte Kugelsauna der Welt
Wusstet ihr, dass CHECK24 sein eigenes Thermen-Siegel vergibt? Dann schaut euch doch gleich mal unseren Artikel zu den 14 erholsamsten Thermen in ganz Deutschland an!
02

Strandgut Resort

Wellness auf Norddeutsch

Wellness muss nicht immer extrem teuer sein – das beweist das 3-Sterne-Superior-Strandgut-Resort. Unmittelbar an der Strandpromenade von St. Peter-Ording, ganz im Norden Deutschlands, bietet das Haus einen direkten Zugang zur beliebten Dünen-Therme. In den Zimmern überwiegen klare Linien sowie eine minimalistisch-funktionale und doch gemütliche Einrichtung. Zum Angebot des Resorts gehören auch Yogakurse und Fastenkuren. 

Die Dünen-Therme ist der perfekte Ort für Wellness im Norden Deutschlands. Besonders im Herbst und Winter, wenn draußen der kalte Seewind über das Land zieht, könnt ihr es euch im Inneren besonders gemütlich machen. Dabei entspannt ihr stets mit Blick über die Dünen auf Nordsee und Wattenmeer. Sind die Kinder mit im Gepäck, bietet das Freizeit- und Erlebnisbad der Therme viele Möglichkeiten für tolle Wassererlebnisse. 


Highlights des Strandgut Resort:

  • Pfahlbausauna mit einmaliger Aussicht
  • Meerwasser-Wellenbad in der Therme
  • Dünengarten mit Strandkörben
Heilkraft des Meeres
Eine Auszeit an der Nordsee kann sich tatsächlich positiv auf die Gesundheit auswirken. Besonders Menschen mit Atemwegserkrankungen profitieren vom besonderen Seeklima, der salzigen Luft und dem Wind im Norden.
03

Seezeitlodge Hotel & Spa

Wellness nach keltischem Vorbild

Die wenigsten würden das Saarland auf Anhieb mit Wellness in Verbindung bringen, aber genau hier, inmitten der Natur, befindet sich die Seezeitlodge. Direkt am Bostalsee beeindruckt dieses Wellnesshotel durch seine besondere Landschaftsarchitektur, die Wald und See zu verbinden scheint. Jedes Detail ist durchdacht. So ist die Lodge ganz nach keltischem Vorbild auf den Verlauf von Sommer- und Wintersonnenwende ausgerichtet. Des Weiteren sollen sich im Bereich des Hotels positive Energiefelder, wie sie wohl auch in Stonehenge vorhanden sind, befinden und dem Ort einen besonders kraftvollen Charakter geben.

Und auch, wenn ihr mit Mystik und keltischen Ideen wenig am Hut habt, wird euch der Spa-Bereich des Hotels sicher überzeugen. Bereits die Einrichtung erzeugt eine friedliche Atmosphäre, die durch die verschiedenen vitalisierenden Anwendungen nur verstärkt wird. Zudem warten mehrere Saunen darauf, betreten zu werden. Die Seezeitlodge hat sich einem ganzheitlichen Wellnessprogramm verschrieben und bietet auch Yoga, Meditationen und Achtsamkeitstrainings an. 


Highlights der Seezeitlodge:

  • Besonderer Fokus auf Nachhaltigkeit
  • Saisonal und kulinarisch inspirierte Saunaaufgüsse
  • Keltisches Außensaunadorf
04

Das Tegernsee

DAS Hotel am bayerischen Lieblingssee

Das Tegernsee ist eines der beliebtesten Wellnesshotels am namensgebenden Tegernsee im bayerischen Voralpenland. Das Hotel besteht aus fünf individuellen Häusern, die verschiedenen Geschmäckern, Ansprüchen und Budgets gerecht werden. Im Mittelpunkt steht dabei das denkmalgeschützte Sengerschloss aus dem Jugendstil. Die anderen Häuser finden einen harmonischen Ausgleich zwischen bayerischer Tradition und Moderne.

Nicht nur die Zimmer überzeugen mit Panoramablick auf den wunderschönen Tegernsee, auch der Spa-Bereich des Luxus-Wellnesshotels eröffnet fantastische Aussichten. Innen- und Außenpool ermöglichen Entspannung und Schwimmvergnügen zu jeder Jahreszeit. Darüber hinaus bietet das Haus mehrere Saunen, darunter eine finnische Sauna, eine Waldsauna und eine Bio-Aromasauna. 


Highlights des Tegernsee:

  • Panoramasauna
  • Einladende Relaxbereiche
  • Entspannende Spa-Anwendungen und Badezeremonien
05

Bergkristall Natur und Spa

Der Edelstein unter den Wellnesshotels

Ein Pool wie aus dem Bilderbuch – 20 Meter Infinityspaß mit Blick auf die Bergwelt des Allgäus bietet das Bergkristall Natur und Spa. Das ausgeklügelte Spa-Konzept des Hauses beruht auf den vier Säulen Licht, Kraft, Harmonie und Klarheit. Bei einer der vielen hier angebotenen Anwendungen könnt ihr Energie tanken oder euren Körper entgiften. 

Auch der Rest des Hotels lädt zum Wohlfühlen ein. Fast alle Bereiche des Hauses offenbaren einen wunderbaren Weitblick auf die Alpenlandschaft, die Zimmer bestechen durch eine Auswahl an edlen Materialien und Liebe zum Detail. Ganz besonders ist auch die Kissenbar – hier findet ihr das perfekte Kissen für die Nächte im Bergkristall.


Highlights des Bergkristall Natur & Spa: 

  • Beeindruckender Infinitypool
  • Hängeliegen im Ruhebereich
  • Spezielle Signature Anwendungen nach hauseigenem Spa-Konzept

Weitere Top-Wellnesshotels in Deutschland
  • Naturresort Schindelbruch – Nicht umsonst eines der beliebtesten Wellnesshotels im Harz – der große Wellnessbereich überzeugt einfach. Das Haus ist überdies klimaneutral und umweltfreundlich.
  • Wellnesshotel Jagdhof – Extrem gemütlich geht es im Bayerischen Wald an der Grenze zu Österreich zu. Tolles Hotel mit noch viel tollerem Spa-Bereich.
  • Romantik Hotel Neumühle – Entlang der Fränkischen Saale erstrecken sich mehrere historische Gebäude und formen einen Erholungsort auf 20.000 Quadratmetern.
 

Österreich

Corona: Österreich_Emotion 1920x460

In Österreich trifft Aktivurlaub auf Entspannung und einzigartige Kulinarik. Was gibt es Schöneres als nach einer ausgiebigen Wanderung oder einem anstrengenden Pistentag den Tag in einer wohlig-warmen Sauna ausklingen zu lassen oder eine entspannende Massage zu bekommen? Österreich ist definitiv eines der besten Länder für einen Wellnessurlaub.


01

Bergland Design- und Wellnesshotel

Der Instagram-Favorit

Im Bergland Design- und Wellnesshotel in Sölden trifft Luxus auf Design, Tradition auf Moderne. Die Einrichtung ist zeitgemäß mit traditionellen Materialien wie Holz, Stein und Wolle. Kein Wunder also, dass bereits Agent 007 persönlich hier übernachtete: Bei den Dreharbeiten zum 25. James-Bond-Film „Spectre“ verbrachte Schauspieler Daniel Craig einige Nächte im Wellnesshotel.

Sky Spa heißt der Wellnessbereich nicht umsonst. Im Hotel findet ihr einen Indoor- und Outdoor-Pool, verschiedene Saunen und sowie einen beheizten Whirlpools auf dem Dach des Hauses – inklusive beeindruckender Aussicht. Bei einem individuellen Treatment oder einer Massage könnt ihr ganz einfach dem Alltagsstress entfliehen. Das Hotel ist auch für Familien geeignet und bietet neben verschiedenen Kinderaktivitäten auch eine Jugendlounge und eine Kletterwand. 


Highlights des Bergland Design- und Wellnesshotels:

  • Beheizter Outdoor-Whirlpool
  • Heubetten und beheizte Steinliegen
  • Großzügige Sonnenterrasse

Die Region Ötztal
Das Ötztal ist eine der schönsten Urlaubsregionen Österreichs und zugleich Wintersport-Hotspot. Das Bergland Sölden ist nur wenige Minuten von der Talstation der Söldener Bergbahnen entfernt. Sie bringen euch schnell auf den Berg oder ins Skigebiet. Am beliebtesten ist der Gaislachkogl – hier findet ihr unter anderem die James-Bond-Erlebniswelt 007Elements oder das Gourmetrestaurant iceQ auf über 3.000 Metern Höhe.
02

Aqua Dome

Einfach einmalig

Ebenfalls im vielseitigen Ötztal gelegen ist der Aqua Dome mit seiner einzigartigen Architektur. Der Anschluss an die einzige Thermalquelle Westösterreichs ermöglicht die Wellnessfreuden an diesem Standort. Die Therme des Hotels verfügt über einen Innen- und Außenbereich. Der Anblick der dampfenden Außenbäder wird durch die drei einmaligen Schwebeschalen dominiert. 

Ein futuristisch anmutender Bademantelgang verbindet Therme und Hotel. Die Zimmer des Hauses sind ruhig gehalten, helles Holz dominiert die Einrichtung. Dank hauseigenem Fitnesscenter, Personal Training und täglich wechselnden Sportkursen könnt ihr euch im Hotel auch aktiv betätigen.


Highlights des Aqua Dome:

  • Zwölf Becken, davon drei Schwebeschalen
  • Flussbecken mit Strömungskanal
  • Eigener Bereich für Kinder
03

Hotel Schütterhof

Wellnessglück in der Steiermark

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Schütterhof befindet sich direkt an Wanderweg und Pisten im steierischen Schladming. Nicht ohne Grund ist das Hotel außerordentlich beliebt. Hier lässt es sich im Sommer wie im Winter perfekt entspannen.  

Ob der Infinitypool oder die Qualität des Wellnessbereiches Grund für die große Beliebtheit des Hotels sind, müsst ihr wohl selbst ergründen. Wellness macht hier auf jeden Fall richtig Spaß. Das Beautyland bietet entlastende Massagen und Gesichtsbehandlungen an und in den Saunen könnt ihr euch so richtig ausschwitzen. Der hauseigene Fahrradverleih ermöglicht es euch, vor oder nach der Entspannung die Region auf zwei Rädern zu erkunden.


Highlights im Hotel Schütterhof:

  • Beheizter Infinity-Pool mit Talblick
  • Solegrotte
  • Family-Spa
04

Wellnessresidenz Alpenrose

Wellness in herrschaftlichem Ambiente

Den Namen Wellnessresidenz hat dieses vorzügliche 5-Sterne-Hotel definitiv verdient. Das Gebäude versetzt euch bereits beim ersten Anblick zurück ins kaiserliche Österreich. Von Zimmern im modernen Landhausstil über rustikal mit Zirbenholz verkleidete Gemächer bis zur großen Penthouse-Suite mit Dachterrasse ist alles im Hotel vertreten. Das Beste ist aber mit Abstand der Ausblick auf das Karwendel

Der große Spa-Bereich des Hauses verfügt über nicht weniger als neun Panoramasaunen. Licht-, Klang- und Duftinszenierungen sorgen ebenso für vollständige Zufriedenheit und Entspannung wie die verschiedenen Massage- und Beautyanwendungen. Für Kinder gibt es ein separates Erlebnisbad mit Rutschen


Highlights in der Wellnessresidenz Alpenrose:

  • Adults-only-Bereiche
  • Badeteich im Garten
  • Caldarium und Lacoicum im römischen Stil
05

Naturhotel Forsthofgut

Im Einklang mit Natur und Tradition

Das Forsthofgut blickt auf eine lange Geschichte zurück. Nachdem 1960 erstmals Zimmer vermietet wurden, wird das Hotel heute bereits in fünfter Generation geführt. Der Umgang mit Traditionen und der umgebenden Natur steht im Fokus des Hotelprogramms. Reisende fühlen sich hier augenblicklich willkommen – egal ob Familie, Paar oder Single.

Inmitten der wunderbaren Bergwelt des Salzburger Landes beeindruckt das Naturhotel Forsthofgut mit seiner ruhigen Lage. Das Hotel verfügt eine über 30.000 Quadratmeter große Gartenanlage und eine gemütliche Einrichtung. Fünf Saunen, drei Dampfbäder und entspannende Ruheräume laden zum Genießen ein. 


Highlights des Naturhotels Forsthofgut:

  • Bio-Badesee im großzügigen Garten
  • Adults-only-Bereich im WaldSpa
  • Kinderbauernhof und Wildgehege
Weitere Top-Wellnesshotels in Österreich
  • Hotel & Spa Larimar – Eines der besten Wellnesshotels im Burgenland bietet acht Pools, eine traumhafte Gartenanlage mit Schaukeln und einen Koiteich.
  • Tauern Spa Hotel & Therme – Eines der modernsten Thermen-Hotels Österreichs und berühmt durch den Infinitypool mit Blick auf die Hohen Tauern. Das Hotel besitzt zwei Wellnessbereiche.
  • Hotel Sans Souci Wien – Luxus-Wellnesshotel mitten in der österreichischen Hauptstadt Wien. Es überzeugt durch durchdesignte Zimmer, Kronleuchter und Indoor-Sonnenwiese.

Schweiz

Lauterbrunnen

In der Schweiz steht Wellness für weit mehr als nur Erholung – ausgeklügelte, ganzheitliche Programme und besondere Anwendungen treffen auf herrliche Aussichten und feine Kulinarik. Natürlich ist der Preis für einen Urlaub umgeben von imposanten Bergen oftmals deutlich höher als in anderen europäischen Ländern, aber es lohnt sich allemal!


Tipp
Wie wäre es mit einer Wellnessreise über den Jahreswechsel? Die Schweiz eignet sich perfekt für eine Kurzreise über Silvester und garantiert in vielen Gebieten auch Schneevergnügen.
01

The Chedi Andermatt

Holz trifft Glas

Wie in einer gemütlichen Höhle ist es im dunkel eingerichteten The Chedi Andermatt. Der alpine Style lässt sich sicherlich am besten am Kamin, in einen Bademantel gehüllt und mit einem Glas Wein in der Hand erleben. Das 5-Sterne-Superior-Hotel überzeugt auf allen Ebenen: 123 elegante Zimmer, fünf Restaurants und einen mehrfach ausgezeichneten Spa-Bereich gibt es hier. 

Auf 2.400 Quadratmetern wird euch in diesem Wellnesstempel jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Genießt spannende Anwendungen oder entspannt mit Blick über die rauen Berge des Kanton Uri – die bevorzugte Lage des Hotels auf 1.447 Metern Höhe macht es möglich. Abends könnt ihr entspannt an der Bar oder in einer Lounge Cocktails schlürfen. Und solltet ihr Abwechslung vom Entspannen suchen, überzeugen euch sicher die Ski Arena Andermatt-Sedrun oder der 18-Loch Golfplatz. Zudem kann Skiausrüstung im Hotel ausgeliehen werden. 


Highlights im The Chedi Andermatt:

  • Kamin in jedem Zimmer
  • Yoga- und Pilates-Studio
  • Gault-Millau-prämiertes Restaurant „Das Käsehaus“
02

LeCrans Hotel & Spa

Hier fühlen sich nicht nur Romantiker wohl

Das urige Wellnesshotel LeCrans Hotel & Spa findet ihr umgeben von Natur auf 1.620 Metern Höhe im Herzen des Wallis. Von den Balkonen, der großen Terrasse oder aus dem Spa-Bereich habt ihr eine unglaubliche Aussicht auf die höchsten Berge Europas, inklusive des Mont Blanc. Auch die Zimmer sind thematisch eingerichtet und orientieren sich jeweils an einem anderen Berg.

Dieses Hotel brilliert mit großartigen Sport- und Wellnessmöglichkeiten. So sind es nur wenige Meter zu den Skipisten. Im Sommer könnt ihr zudem in der Region wandern, klettern oder euch an Tennis und Squash probieren. Nach der sportlichen Aktivität wartet der Wellnessbereich mit einer Auswahl an östlichen und westlichen Anwendungen und einem Hammam auf euch. Am Abend können Qualitätsweine aus der Region in der Vinothek verköstigt werden. 


Highlights im LeCrans Hotel & Spa:

  • Beheizter Panorama-Außenpool
  • Innenpool mit Bergblick
  • Moderne französische Küche verwöhnt den Gaumen

Ausflüge im Wallis
Die charmante Altstadt von Siders ist nur 16 Kilometer vom LeCrans Hotel entfernt. Die Stadt, durch deren Innenstadt sich die Rhone schlängelt, ist bekannt als Weinhauptstadt der Schweiz und zugleich mit etwa 300 Sonnentagen pro Jahr eine wahre Sonnenstadt. Weitere schöne Ausflugsziele in der Region sind der unterirdische See von Saint-Léonard und das Plateau des Plaine-Morte-Gletschers.
03

The Dolder Grand

Eine der besten Adressen der Schweiz

The Dolder Grand ist bereits seit 1899 eine Institution in Zürich. Das Wellnesshotel ist purer Luxus und besticht außerdem mit einer einmaligen Lage oberhalb der Züricher Innenstadt – hier genießt ihr einen exklusiven Blick über die Stadt und den Zürichsee. Direkt neben dem Hotel verkehrt die Züricher Zahnradbahn und auch mit einem kostenlosen Shuttleservice kommt ihr ganz einfach in die Innenstadt. 

Entworfen von Sylvia Sepielli, die für viele erfolgreiche Spa-Konzepte auf dem ganzen Globus verantwortlich ist, steht das 4.000 Quadratmeter große Spa des Hotels der Exklusivität der Anlage in nichts nach. Selbstverständlich gibt es einen Pool mit Panoramablick. Weitere Annehmlichkeiten sind ganze 18 Anwendungsräume, in denen ihr euch nach Herzenslaune – sofern das nötige Kleingeld vorhanden ist – verwöhnen lassen könnt. Eure Geschmacksknospen erleben im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant eigene Wellnessmomente. 


Highlights des The Dolder Grand:

  • Separater Ladys und Gentlemens Spa
  • Bibliothek im Spa-Bereich
  • Whirlpoolterrasse

Gut zu wissen
Neben einer hauseigenen Kunstsammlung hat das The Dolder Grand sogar einen eigenen Spotify-Account. The Dolder Grand heißt der Kanal, auf dem ihr Playlisten passend zu jeder Gelegenheit findet, die euch das Feeling des Hotels nach Hause bringen. Weitere Traditionshotels finde ihr in diesem Beitrag.
04

7132 Hotel

Postleitzahl mit Potential

Hell und einladend – so lässt sich das Designhotel 7132 am besten beschreiben. In der unfassbar ruhigen Atmosphäre, welche durch das einzigartige Design ausgelöst wird, wird euch Entspannen leicht gemacht. Auch die aus Valser Quarzit erbaute Therme überzeugt durch ihre Gestaltung. Obwohl das Haus noch sehr jung ist, steht die Therme bereits heute unter Denkmalschutz – das spricht für die außergewöhnliche Architektur!

Vals ist ein wahrer Wellness-Hotspot, da sich hier die St. Petersquelle befindet, die auch die 7132 Therme speist. Kostet die beruhigende Wirkung des Thermalbades und des hoteleigenen Hammams intensiv aus und entspannt in einem der Ruheräume. Die Therme bietet sieben Therapieräume und es können vielseitige Treatments gebucht werden. 


Highlights im 7132 Hotel:

  • Einzigartige Architektur von Peter Zumthor
  • Feuer-, Eis-, Blüten und Klang-Bad
  • Dreimal in der Woche Nachtbaden für Hotelgäste

Fun Fact
Die 7132 Therme wurde bereits zu einem Handlungsschauplatz in einer Graphic Novel. „Swimming in Darkness“ (Deutsch: „Der Magnet“) von Lucas Harari spielt bei Nacht in den Räumen der Therme. Also ab mit dem Buch ins Gepäck oder ordert es direkt auf euer Zimmer und erkundet die Originalschauplätze.
05

Grand Hotel Villa Castagnola

Schöner kann ein Hotel kaum liegen

Das Grand Hotel Villa Castagnola ist eines der renommiertesten Hotels der Schweiz mit langer Geschichte. Seit 1885 steht das ehemalige Herrenhaus auf einem unglaublich schönen Grundstück am Ufer des Luganersees, der bei vielen Prominenten beliebt ist. Mit nur 50 Zimmern und 28 Suiten gewährt das Hotel stets genug Privatsphäre und sorgt für einen entspannten Wellnessurlaub mit mediterranem Flair.

In der Villa Castagnola könnt ihr euch so richtig verwöhnen lassen. Das Hotel bietet eine Bandbreite an Behandlungen und verschiedene auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Massagen an. Nach dem Schwimmen im beheizten Innenpool könnt ihr es euch auf einer Liege im Garten gemütlich machen und den Blick auf den See genießen. 


Highlights im Grand Hotel Castagnola:

  • Privatstrand am See
  • Whirlpool
  • Drei Top-Restaurants

Lugangersee
Der Luganersee befindet sich an der Grenze der Schweiz zu Italien. Ihr könnt euch also mit dem Mietwagen ab Lugano oder dem Boot auf den Weg nach Bella Italia machen. Die Stadt Lugano auf der Schweizer Seite des Traumsees solltet ihr auf keinen Fall verpassen. Gelegen in einer Bucht am Nordwestufer des Sees verfügt sie über eine entzückende Seepromenade und ein historisches Zentrum wie aus dem Bilderbuch.
Weitere Top-Wellnesshotels in der Schweiz
  • Park Hotel Vitznau – Dieses luxuriöse Wellnesshotel bieten einen riesigen Infinity-Pool direkt am Vierwaldstättersee. Dazu gibt es ein raumhohes Aquarium im Spa-Bereich, eine Eisgrotte und Kneippbäder.
  • Carlton Hotel St Moritz – Das Carlton Hotel muss einfach erwähnt werden. In diesem Nobelhotel in St. Moritz machen die Reichen und Schönen Wellnessurlaub.
  • Hotel Villa Honegg – Eine Villa auf einer einsamen Bergspitze mit Blick über den Vierwaldstättersee ist der ideale Ort für Wellness. Der Spa-Bereich ist zudem familienfreundlich.
Fazit
Egal ob allein, zu zweit oder mit den Kindern – Deutschland und seine Nachbarländer Österreich und die Schweiz gewähren die idealen Voraussetzungen für einen richtig entspannenden Wellnessurlaub in fantastischer Umgebung. Hier findet ihr die perfekten Orte, um euren Alltag komplett hinter euch zu lassen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, denn Entspannen geht fast überall – am Meer, an wunderbaren Seen oder inmitten beeindruckender Bergwelt. Ihr müsst euch nur noch entscheiden, wofür euer Wellness-Herz schlägt. Ihr wollt noch mehr Wellness? Gerne empfehlen wir euch noch weitere Top-Ziele für einen Wellnessurlaub.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig recherchiert und verfasst. Sie dienen als Inspiration, Information und stellen Empfehlungen der Redaktion dar. Dabei achten wir darauf, mit unseren Texten niemanden zu diskriminieren und beziehen in allen Formulierungen stets alle Menschen unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität ein.

Artikel teilen

Über den Autor

Nele Hanke

Kaum bin ich von einem Urlaub zurück, packt mich sofort die Reiselust und ich plane schon den nächsten Trip. Ob Auslandssemester in Schottland oder Hummus-Essen in Israel – ich entdecke für mein Leben gerne neue Kulturen. In der CHECK24 Online-Redaktion kann ich meine Liebe fürs Reisen in Blogartikeln, Destinationstexten und Reisetipps zum Ausdruck bringen. Ich hoffe, dass ich mit meinen Texten zum Reisen inspirieren und bei dem Einen oder Anderen ebenfalls ein kleines Reisefieber entfachen kann.