Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

15 nachhaltige Hotels in Deutschland

Deutschland

Ein erholsamer Urlaub muss nicht direkt eine Vergrößerung des eigenen ökologischen Fußabdrucks bedeuten. Um das Klima zu schützen, empfehlen sich zahlreiche Hotels, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Ob Nord oder Süd, Ost oder West – überall in Deutschland findet ihr klimafreundliche Unterkünfte, welchen es an nichts mangelt. So wird zum Beispiel ausschließlich Ökostrom verwendet, Schmackhaftes aus der Region serviert oder Bio-Kosmetika für relaxende Behandlungen genutzt. Wir haben für euch die 15 nachhaltigsten Hotels im eigenen Land herausgesucht, die einen unvergesslichen wie auch nachhaltigen Urlaub garantieren!

01

Green City Hotel Vauban

Die grüne Unterkunft in Freiburg

Bereits die Lage des Green City Hotel Vauban unterstreicht den ökologischen Charakter der Unterkunft. Das Quartier Vauban gilt als weitestgehend autofreier Bezirk, zudem befinden sich hier ausschließlich Niedrigenergiehäuser. Das im Jahr 2013 eröffnete Haus besticht mit moderner Architektur – das gesamte Mobiliar ist aus nachhaltiger, massiver Eiche gefertigt – und regionalen Köstlichkeiten im Restaurant. Die frischen Zutaten stammen dabei direkt aus der Region und auch der Kaffee wird von einer örtlichen Rösterei geliefert. Ein weiteres Extra ist die bewachsene Fassade: Die Pflanzen spenden Schatten im Sommer und sehen auch so ziemlich ästhetisch aus.

Fakten zum Hotel:

  • Ausschließlich regionale Produkte im Restaurant
  • Nachhaltiges Mobiliar aus Eiche
  • Müllvermeidung: Keine Kleinverpackungen oder Minibar vorhanden
02

BIO Hotel Bayerischer Wirt Augsburg

Zentral und grün

Mitten im Herzen von Augsburg findet ihr ein charmantes Hotel, dessen ökologische Ausrichtung kaum zu übersehen ist. Über 15 Zimmer wurden hier so renoviert, dass sie mit den neusten nachhaltigen Standards mithalten: Von metallfreien Bettgestellen über Vollholzboden bis hin zu natürlichen Wandfarben wurde hier auf alles geachtet. Eine Besonderheit des Hotels ist das Salzzimmer, in dessen Wänden über sechs Tonnen Himalayasalz eingelassen sind, was besonders Heuschnupfenleidenden zugutekommt. Auch das Frühstück gestaltet sich – mit seinen ökologisch erzeugten Backwaren und regionalen Käse- und Wurstsorten – nachhaltig. Das Bio-Hotel ist daher die perfekte Adresse, wenn ihr nach einer grünen Unterkunft in Augsburg sucht.

Fakten über das Bio-Hotel:

  • Nachhaltige Zimmer mit viel Holz und metallfreien Betten
  • Besonderheit: Salzzimmer
  • Köstlicher Aufschnitt aus regionaler Herstellung
03

Biohotel Mattlihüs

Deutschlands erstes Holz100-Hotel

Das einladende Biohotel Mattlihüs liegt im traumhaften Wander- und Skigebiet Oberjoch im bayerischen Allgäu. Die Unterkunft bietet mit ihren sogenannten „Holz100“-Zimmern nachhaltige Rückzugsräume, in welchen das komplette Mobiliar aus Holz besteht. Das klimaneutrale Hotel nutzt zudem ausschließlich biologische Lebensmittel aus der Region, bezieht Naturstrom aus Photovoltaik- und Windkraftanlagen und erfasst seine eigenen CO2-Emissionen. Darüber hinaus können sich Erholungsuchende beim Bio-Wellness mit zertifizierter Naturkosmetik verwöhnen lassen. Reisende mit E-Autos können ihr Fahrzeug vor Ort an der hoteleigenen Ladestation wieder aufladen. Kein Wunder also, dass das Hotel seit Mai 2011 zertifiziertes BIO-HOTELS-Mitglied ist.

Ökologische Besonderheiten:

  • Ausschließlich regionale Lebensmittel
  • Zimmermobiliar zu 100 Prozent aus Holz erbaut
  • Speicherung von Regenwasser und Einsparung von Trinkwasser

Tipp
Ein nachhaltiger Urlaub beginnt nicht nur bei der Suche nach dem passenden Hotel. So könnt ihr euren gesamten Reisestil nachhaltig gestalten. Wir haben für euch Tipps und Ideen für nachhaltiges Reisen zusammengestellt – vom Kofferpacken über die Anreise bis zum Verhalten vor Ort.
04

bio hotel sturm

Froschkonzert in der Rhön

Eine der hervorstechendsten Attraktionen des bio hotel sturm ist sein Bio-Schwimmteich, der mithilfe kontrollierter Vegetation genauso sauber ist wie mit Chlor gesäuberte Pools. Das Wasser ist frei von jeglichen chemischen Zusätzen und mit dem frischen Duft von Wasserpflanzen eine echte Wohltat. Auf der zugehörigen Badeplattform findet sich der ein oder andere Frosch, der fröhlich herumquakt. Das köstliche Essen stammt aus dem hoteleigenen Garten, der stets frisches Gemüse für die Hotelküche bereithält. So sind regionale Herkunft und satter Geschmack garantiert!

Grüne Vorteile:

  • Selbstreinigender Bio-Schwimmteich zum Relaxen
  • Frische Lebensmittel aus dem eigenen Garten
  • Leihfahrräder für Ausflüge in die Umgebung

05

BE BIO Hotel be natural

Grüne Aussichten aus grünen Zimmern

Am schleswig-holsteinischen Wattenmeer gelegen, empfängt das BE BIO Hotel be natural seine Gäste mit offenen Armen und einer großen Portion Nachhaltigkeit. Die familiengeführte Unterkunft in der Hafenstadt Tönning verwöhnt Reisende mit einem reichhaltigen Frühstück, welches mit regionalen Zutaten lockt und einfach vorzüglich schmeckt. Das Hotel wird jedes Jahr von einer unabhängigen Kontrollstelle auf Nachhaltigkeit überprüft, wobei stets darauf geachtet wird, die Verbrauchswerte herunterzufahren. Hier steht der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen im Mittelpunkt, vor der Tür können Reisende direkt das beeindruckende Watt mit seiner bunten Artenvielfalt erkunden und abends gemütlich in der Sauna schwitzen. 

Nachhaltigkeits-Fakten:

  • Bewusstes Schonen von Ressourcen
  • Regionale Köstlichkeiten aus der Region
  • Das Wattenmeer lässt sich direkt vor der Tür entdecken
06

Bio- und Nationalpark Refugium Schmilka

Idyllische Auszeit im Bio-Dorf

Am Rande der malerischen Sächsischen Schweiz gelegen, empfängt das Bio- und Nationalpark Refugium Schmilka seine Gäste mit offenen Toren und Türen. Das gesamte Dorf ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, was sich unter anderem an den köstlichen Produkten des örtlichen Bio-Bäckers, den ökologisch sanierten Häusern und der regionalen Küche im Restaurant StrandGut zeigt. Erholungsuchende freuen sich auf Massagen und kosmetische Behandlungen auf ökologischer Basis, die von einem Naturheilpraktiker durchgeführt werden. Durch die Nähe zur Natur haben Aktive eine große Auswahl zwischen Wandern, Klettern, Paddeln oder Radfahren. Abends klingt der aufregende Urlaubstag bei einem Bio-Bier aus der Braumanufaktur Schmilka stimmungsvoll aus.

Hotel-Fakten auf einen Blick:

  • Ökologische kosmetische Behandlungen
  • Bio-Restaurant mit köstlichen Speisen
  • Bio-Bier aus der örtlichen Brauerei
07

Biohotel Garmischer Hof

Nachhaltige Wellness

Das einladende und familiengeführte Biohotel Garmischer Hof befindet sich mitten in Garmisch-Partenkirchen und bietet einen einmaligen Blick auf die schroffen Alpen. Die Mitgliedschaft im Verein BIO HOTELS verspricht Gästen einen nachhaltigen Urlaub mit Komfort. Zu den zentralen Vorteilen der Unterkunft gehört, dass ausschließlich regionale Produkte für die köstlichen Mahlzeiten verwendet und zu 100 Prozent Ökostrom bereitgestellt werden. Auch der großzügige Wellnessbereich ist mit umweltfreundlichen Utensilien wie Naturkosmetik ausgestattet. Die Vollholzmöbel vom örtlichen Schreiner strahlen zudem eine angenehme Wärme und Gemütlichkeit aus, die zum Entspannen einlädt.

Ökologische Vorteile:

  • Schmackhafte, regionale Lebensmittel
  • 100 Prozent Nutzung von Ökostrom
  • Umweltfreundlicher und großzügiger Wellnessbereich
Checkliste Bio-Hotel
Mit Bio-Hotels verhält es sich ähnlich wie mit anderen Bio-Produkten: Nicht überall wo Bio draufsteht, ist auch Bio drin! Daher sollten sich Urlauber vor der Reise vergewissern, dass die ausgewählte Unterkunft ein seriöses Bio-Siegel besitzt. Auch hier gibt es verschiedene Zertifikate, die Top drei bilden die Siegel Green Globe, EarthCheck oder Blaue Schwalbe.

Wie nachhaltig ein Hotel wirklich ist, könnt ihr an kleineren Dingen erkennen: So sind zum Beispiel in Plastik eingeschweißte Pantoffeln ein echtes No-Go, auch das zu häufige Austauschen von Handtüchern gilt als rote Flagge. Außerdem sollten das Baumaterial und die Architektur zur Umgebung passen, sodass deutlich wird, dass keine unnötigen Emissionen für den Bau angefallen sind.

08

Hotel Speicher am Ziegelsee

Nachhaltiger Speicher

Das nachhaltige Hotel Speicher am Ziegelsee gilt als erstes klimaneutrales Hotel Mecklenburg-Vorpommerns. Der ehemalige Getreidespeicher diente einst zur Versorgung Schwerins, heute bietet er Gästen eine gemütliche und ökologische Unterkunft. Durch seine Lage direkt am Wasser haben Reisende eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten – wie Baden oder Paddeln. Wer das Umland erkunden möchte, greift auf die vom Hotel bereitgestellten Pedelecs oder Elektroautos zurück. Hinzu kommt, dass der Strom für die Unterkunft aus 100 Prozent regenerativen Quellen stammt. Außerdem investiert das Hotel auf transparente Art und Weise in Umweltprojekte und senkt so den eigenen CO2-Fußabdruck auf 12,93 Kilogramm pro Zimmer – dieser Wert liegt deutschlandweit bei durchschnittlich 30 Kilogramm!

Nachhaltige Kernpunkte:

  • Kurze Anfahrtswege für das Personal
  • Das Restaurant nutzt regionale Produkte
  • Verleih von Elektroautos und Pedelecs
09

Haus Wopke

Bio auf Borkum

Auf der beliebten Nordseeinsel Borkum können Reisende im Haus Wopke so komfortabel wie nachhaltig absteigen und einen sonnigen Inselurlaub verleben. Das Hochseeklima sorgt für ein mediterranes Gefühl, der Strand ist gerade einmal einen Kilometer vom Hotel entfernt und das Frühstück aus regionalen Zutaten schmeckt frisch und lecker. Das Haus Wopke ist seit November 2019 zertifiziertes Bio-Hotel und wird zwei Mal pro Jahr durch eine Kontrollgruppe geprüft. Die Unterkunft verzichtet beispielweise auf Flyer, Prospekte und Visitenkarten, um keinen unnützen Müll zu produzieren. Hier lassen Erholungsuchende mit gutem Gewissen die Seele baumeln.

Nachhaltigkeits-Fakten:

  • Lediglich regionale Produkte beim reichhaltigen Frühstück
  • Verzicht auf Flyer, Visitenkarten und Prospekte
  • Zertifiziertes Bio-Hotel
10

Bio-Berghotel Ifenblick

Nachhaltiger Ausblick

Mitten in der sattgrünen und malerischen Umgebung des Allgäus thront das Bio-Berghotel Ifenblick auf über 1.000 Metern Höhe. Das Innenleben der Unterkunft zeichnet sich durch helle Räume und einen Wintergarten, der zum Verweilen einlädt, aus. Die großflächige Sonnenterrasse eröffnet euch einen atemberaubenden Blick über die Berglandschaften. Für Entspannung und wohltuende Stunden begeben sich Urlauber in den nachhaltigen Wellnessbereich, der mit Bio-Kosmetik besticht und zum Durchatmen lädt. Auch kulinarisch glänzt die Unterkunft mit regionalen Lebensmitteln, die in der Küche zu wohlschmeckenden Gerichten komponiert werden. Dabei werden sogar vegane Speisen angeboten, die dem Gaumen mehr als schmeicheln.

Nachhaltigkeits-Check:

  • Regionale Produkte im hoteleigenen Restaurant
  • Bio-Kosmetik im Wellnessbereich
  • Wintergarten sorgt für natürliche Gebäudetemperierung
11

Scandic Berlin Potsdamer Platz

Ökologisches Stadthotel im Herzen Berlins

Direkt am Potsdamer Platz liegt das Scandic Berlin – ein nachhaltiges Hotel mitten in der Hauptstadt. Auf den ersten Blick werden Gäste kaum einen Unterschied zu anderen Hotels feststellen können, trotzdem wird hinter den Kulissen einiges für den Umweltschutz getan: Im Keller wird intelligent recycelt, während auf dem Dach Bienen ein Zuhause gefunden haben. 100 Prozent Ökostrom und die Nutzung von ausschließlich LED-Leuchten runden das ökologische Profil des Hauses ab. Die kulinarische Versorgung gestaltet sich selbstverständlich in Form von leckeren Bio-Produkten, die spannende Geschmacksnoten und Frische pur versprechen.

Fakten auf einen Blick:

  • Nutzung von Ökostrom im ganzen Haus
  • Bio-Zutaten in der Hotelküche
  • Bienenfreundliches Hoteldach
12

Schlossgut Oberambach Bio-Hotel und Vitalzentrum

Kraftort am Starnberger See

Bereits die Lage spricht für das nachhaltige Bio-Hotel im Schlossgut Oberambach: Auf einer Anhöhe ragt der imposante Bau über den glitzernden Starnberger See. Im Jahr 1991 wurde das 540 Jahre alte Schloss zu einem Hotel umgebaut und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Die Unterkunft ist so nachhaltig, dass sogar die Kugelschreiber auf den Zimmern aus biologisch abbaubarer Maisstärke bestehen. Außerdem wird das ganze Schloss durch Ökostrom beleuchtet und mithilfe einer Hackschnitzelheizung beheizt. Auch die Reinigungsmittel sind biologisch abbaubar und für mehr Flexibilität bietet euch die Unterkunft zwei Elektroautos, mit denen die Umgebung umweltfreundlich und komfortabel erkundet werden kann. Das köstliche Menü wird aus regionalen Bio-Lebensmitteln gezaubert und lädt zum Genuss.

Nachhaltigkeits-Check:

  • Kostenlose Nutzung von zwei Elektroautos
  • Lehmwandheizung im Neubau
  • Allergiefreie Zimmer mit Vollholzmöbeln
13

Biohotel Amadeus

Klimapositives Hotel im Herzen von Schwerin

Gerade einmal drei Minuten zu Fuß ist das Biohotel Amadeus vom glitzernden Pfaffenteich in Schwerins Zentrum entfernt und auch bis zur Innenstadt ist es nur einen Katzensprung. Die Unterkunft besitzt außerdem das Siegel BIO HOTELS, was sich in zahlreichen Features wie nachhaltiger Kosmetik, Vollholzmöbeln oder metallfreien Kokosmatratzen widerspiegelt. Zum Frühstück gibt es ausschließlich zu 100 Prozent regionale Leckereien und sogar die Minibar ist nachhaltig bestückt. Weiteres Highlight ist das Fasten-Angebot der Unterkunft: Unter professioneller Anleitung könnt ihr hier ein paar Tage Verzicht üben und den Körper mal wieder so richtig grundreinigen. Das erste Bio-Hotel in Schwerin ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Fakten auf einen Blick:

  • Nachhaltige Zimmerausstattung durch Vollholz und Kokosmatratzen
  • Nutzung regionale Lebensmittel
  • Angebot zum Heilfasten
14

Bio-Seehotel Zeulenroda

Bio mit Blick

Das Bio-Seehotel Zeulenroda liegt direkt an einem Stausee und bietet nicht nur einen traumhaften Seeblick, sondern auch nachhaltige Lösungen für den perfekten grünen Urlaub. Umso besser, dass sich die Unterkunft mitten im Bundesland Thüringen erstreckt, welches den passenden Spitznamen „Grüne Lunge Deutschlands“ trägt. Der Ökostrom für die umweltfreundliche LED-Beleuchtung im ganzen Haus entsteht durch Wasserkraft und auch die Lebensmittel für das großzügige Frühstücks-Buffet bestehen komplett aus Bio-Produkten. Aktive sind nach wenigen Metern am Badestrand und können in Ruderbooten auf dem See kreisen oder sich beim Radverleih Fahrräder zur Erkundung des Umlandes mieten. Die Unterkunft wurde im Jahr 2001 umgebaut und erreichte dadurch die BIO-Standards.

Hotel-Fakten:

  • Ökostrom aus Wasserkraft
  • Frische Bio-Lebensmittel
  • LED-Beleuchtung im Gebäude
15

Biohotel Upländer Hof

Nachhaltiger Skiurlaub im Sauerland

Mitten im Zentrum des mit Recht so beliebten Sauerlands finden Reisende mit ökologisch hohen Ansprüchen das einladende Bio-Hotel Upländer Hof. Die Speisen sind alle ökologischer Herkunft und das schmeckt man auch! Neben den frischen Lebensmitteln besticht das Hotel zudem mit nachhaltiger Kosmetik, ökologischen Möbeln und grüner Energie. Durch die Mitgliedschaft bei einer Öko-Kontrollstelle wird jedes Jahr die tatsächliche Nachhaltigkeit des Hotels überprüft. Wer einen Winterurlaub auf Skiern plant, aber gleichzeitig auf die Umwelt achtet, ist hier an der genau richtigen Adresse. 

Nachhaltigkeits-Fakten:

  • Lebensmittel aus der Region
  • Grüner Strom und nachhaltige Kosmetik
  • Jährliche Überprüfung der Nachhaltigkeit durch Kontrollstelle
Fazit
Insgesamt bleibt festzuhalten, dass es in Deutschland eine breites Spektrum an nachhaltigen Unterkünften gibt, die ihre Gäste herzlich willkommen heißen und trotz ökologischen Konzepten nichts an Komfort vermissen lassen. Im Gegenteil: Die modernen Hotels trumpfen mit schickem Mobiliar aus Vollholz, fantastischen Menüs aus regionalen Zutaten und zentraler Lage auf. Ob mitten in der urbanen Abenteuerwelt Berlin oder im heimeligen Thüringer Wald, mittlerweile finden sich die einladenden Bio-Hotels überall in Deutschland verteilt. Wir hoffen, euch mit unserer Zusammenstellung die Entscheidungsfindung etwas erleichtert zu haben und wünschen euch erholsame Stunden – mit reinem Gewissen! Wenn ihr euch auch außerhalb Deutschlands auf eine nachhaltige Reise begeben wollt, haben wir für euch die schönsten nachhaltigen Urlaubsziele zusammengestellt.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Daniel Ohlhoff

Rastlos auf der Suche nach neuen Kulturen und inspirierenden Eindrücken: Ob Auslandsjahr in den hitzigen Südstaaten der USA, Portugals Traumküsten oder mein persönlicher Sehnsuchtsort – die flirrende Megacity Istanbul – Reisen ist meine Leidenschaft. In der Online-Redaktion von CHECK24 gebe ich alles, um Leser mit meinen Blogartikeln, Hotelbeschreibungen und Reisetipps zu motivieren, ihren Horizont mit aufregenden, humorvollen oder unkonventionellen Reiseerlebnissen zu erweitern.